Top

Aktuelle Meldungen


Prominenz aus Wirtschaft, Politik
und Medien feierte beim „Krone“-Sommerfest

(Wien 2017-05-24) Zum traditionellen Sommerfest lud Österreichs größte Tageszeitung Dienstagabend in den Businessclub des Wiener Allianz Stadions. Die Gastgeber des Abends, Mediaprint-Geschäftsführer Mag. Gerhard Riedler, „Krone“-Herausgeber und -Chefredakteur Dr. Christoph Dichand und der geschäftsführende Chefredakteur der Kronen Zeitung, Klaus Herrmann, konnten zahlreiche Vertreter der Werbewirtschaft, hochrangige Politiker und Kollegen aus der Medienbranche begrüßen.
 
Im Talk mit krone.tv-Moderatorin und „Adabei“-Redakteurin Sasa Schwarzjirg bedankte sich Gerhard Riedler bei Kunden und Partnern für das Vertrauen in die Medienmarke „Krone“ und freut sich über die Nummer 1-Position in Print und Online: „Mit KMM-Geschäftsführer Michael Eder ist es uns gelungen, nun auch die Führung unter den Online-Tageszeitungen zu übernehmen. Einer der Erfolgsfaktoren ist der massive Ausbau unseres Bewegtbild-Contents. Wir produzieren im Monat mehr als 100 Videos aus Sport, Society und Politik.“Für die nächsten Wochen kündigte Riedler eine große Regionalisierungs-Offensive auf krone.at an. Vor Ort über die Themen zu berichten, die das Land bewegen, ist natürlich auch in Print journalistischer Kernauftrag der Kronen Zeitung. Chefredakteur Klaus Herrmann in seiner Begrüßung: „Mit neun Redaktionen sind wir die echte Österreich-Zeitung – das kann sonst keiner.“ Und für all jene, die es bisher noch nicht bemerkt haben, lüftete er das Geheimnis des neuen „Krone“-Layouts: „Wir haben in den letzten Monaten unser Gesicht maßgeblich verändert, sind viel jugendlicher geworden und setzen auch inhaltlich mit frischen Ideen und Formaten neue Akzente.“
 
Unbestrittener musikalischer Höhepunkt des „Krone“-Sommerfestes war die Show von Julian le Play. Mit der Hitsingle „Hand in Hand“  aus seinem neuen Album „Zugvögel“ und starken Songs wie „Mr. Spielberg“, „Philosoph“ und „Mein Anker“ schoss der zweifache „Amadeus“-Gewinner ein wahres Hitfeuerwerk ab. Zuvor begeisterten Ella Flavin & Band sowie Christian Meringolo mit ihrer Performance. Die Percussion-Formation „Batala Boom“ brachte brasilianische Samba-Klänge ins Allianz Stadion und DJ Thomas sorgte für ausgelassene Partystimmung.
 
Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste an verlockenden Buffet & Food-Stationen, an der exquisiten Schärdinger-Käsebar, in der Weinlounge mit ausgezeichneten Weinen aus dem Traisental und in der Zigarrenlounge auf der Terrasse, die einen imposanten Blick über das Rapid-Stadion bot. Noch mehr Fußball-Ambiente erlebten interessierte Fußballfans bei exklusiven Führungen durch das neue Stadion, in dessen Businessclub bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.
 
 


Pressetext als PDF herunterladen


Downloads

Die folgenden Pressefotos stehen ausschließlich Journalisten und Medienvertreter für redaktionelle Berichterstattung unter Angabe der Quelle zur Verfügung. Jede nicht redaktionelle Verwendung der Fotos ist ohne schriftliche Zustimmung der Mediaprint unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Petra Franke.

Für Rückfragen

Dr. Gertraud Lankes
Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23925
E-Mail: gertraud.lankes@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2
Petra Franke
Assistenz Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23926
E-Mail: petra.franke@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2