Top

Aktuelle Meldungen


usernewsnet.com:
Neues Projekt von krone.at, heute.at, W24 und wienweit medien

Nach VIDEO3 starten krone.at, heute.at, W24 und wienweit medien „usernewsnet.com“ und erhalten für ihr innovatives Projekt Fördermittel aus der Google „Digital News Initiative“ (DNI).
 
(Wien 2016-11-17) Unter dem Namen „usernewsnet.com“ wird das neue Kooperationsprojekt von krone.at, heute.at, dem Wiener Stadtfernsehen W24 und der Produktionsfirma ww medien GmbH österreichweit das erste usergenerierte Portal mit einem Online-„Marktplatz“ speziell für den News-Bereich. Das bedeutet: „usernewsnet.com“ wird künftig aktuelle, medial relevante Ereignisse in Echtzeit ortsgenau bestimmen, generieren und bereitstellen. Dieser Prozess erfolgt ausschließlich auf Basis  von nutzergeneriertem Content und Daten. Grob skizziert werden hier Datenströme von User-generated Contents zur Lokalisierung von nachrichtenrelevanten Ereignissen herangezogen, um schneller zu ereignisbezogenen Bewegtbild-Inhalten zu kommen.

Das zukunftsorientierte Projekt wird aus Mitteln des von Google initiierten DNI-Innovation Funds (http://www.digitalnewsinitiative.com) gefördert und in Kooperation mit der Arbeitsgruppe E-Commerce an der Fakultät für Informatik an der TU Wien realisiert.

Mag. Gerhard Riedler, Geschäftsführer Krone Multimedia: „Krone Multimedia geht mit diesem Projekt proaktiv in die künftigen Herausforderungen der digitalen News und ist first mover bei der Entwicklung von Innovationen.“

„Ich freue mich, dass wir unterstützt von Google und gemeinsam mit unseren Partnern dieses spannende Digital-Projekt durchführen können“, so „Heute“-Geschäftsführer Wolfgang Jansky. „Mit dieser Nachrichtenplattform führen wir nicht nur unsere Linie, Leserbeiträge aufzuwerten und in unsere Nachrichten einzubeziehen, konsequent fort. Mit diesem Projekt setzen wir auch weltweit einen medialen Maßstab für User-generated Content“, erklärt heute.at Chefredakteurin Mag. Maria Jelenko.

Michael Kofler, MA, Geschäftsführer W24: „Die Bündelung von Ressourcen, journalistische Erfahrung auf allen Kanälen und technische Innovation wird es uns ermöglichen, in Zukunft den Menschen topaktuelle Informationen in Echtzeit zur Verfügung zu stellen und journalistisch aufzubereiten.“

Dipl.-Ing. Kurt Raunjak, Geschäftsführer ww medien GmbH: „Es gibt unzählige Stunden an Nutzerengagement im Internet zu verteilen. Wir wollen diesen gewaltigen Ressourcenpool nachrichtenspezifisch bündeln und zugänglich machen. Vielen Dank an den Digital News Initiative Innovation Fund für die Förderung und die Möglichkeit, unser innovatives Projekt umsetzen zu können.“

Über heute.at
Heute.at ist aktuell das Nummer 1-Nachrichtenportal in Österreich. Gerade wurde die 5 Millionen-Unique Clients-Grenze überschritten. Damit wurde das Dachangebot von Heute.at die neue Nummer 1 unter den vergleichbaren Online-Angeboten der Print-Nachrichtenwebsites (ÖWA Basic 10/16, gereiht nach Unique Clients).

Über krone.at
Krone.at ist eine der Top-Marken im Internet, die mit krone.tv auch im Bewegtbild-Segment erfolgreich etabliert ist und ständig weiterentwickelt wird. Mit fast 4 Mio. Unique Clients und über 25 Mio. Visits monatlich gehört das Online-Portal der „Krone“ zu den Spitzenreitern der Tageszeitungen im Netz. (Quelle: ÖWA Basic 10 / 2016) 

Über W24
W24 – Das Stadtfernsehen setzt sich wie kein anderer Sender intensiv mit aktuellen Themen der Stadt und ihrer BewohnerInnen auseinander. Durch seine starke Nachrichtenkompetenz, seine Live und vor Ort-Präsenz und seinen aktuellen TV-Formaten bietet das Wiener Stadtfernsehen Information, Service und Unterhaltung für alle WienerInnen. Mehr als 1,2 Mio ZuseherInnen im Monat empfangen W24 im Kabelnetz der UPC sowie online und als mobiler Live-Stream über www.w24.at. Seit November 2016 ist W24 auch im Kabelnetz von Kabelplus und A1 TV, sowie auf Simpli TV zu empfangen. W24 befindet sich im Eigentum der WH Medien. Die WH Medien GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Wien Holding, bündelt die Medienunternehmungen des Konzerns und kümmert sich um die strategische Weiterentwicklung dieses Standbeines.

Über ww medien GmbH
„wienweit medien“ ist eine von Kurt Raunjak geführte Medienagentur für Kommunikation & Werbung, qualitativ hochwertige TV-Produktionen und Unternehmenskommunikation. Es ist ein spezialisiertes Unternehmen für audiovisuelle Lösungen, Innovation und Bewegtbildcontent.



Rückfragen:
Dr. Gertraud Lankes; Tel. +43 (0)5 1727 23925
Email: gertraud.lankes@mediaprint.at

DI Kurt Raunjak; Tel. 0660/4736419
Email: raunjak@wienweit.at
 
 


Pressetext als PDF herunterladen


Downloads

Die folgenden Pressefotos stehen ausschließlich Journalisten und Medienvertreter für redaktionelle Berichterstattung unter Angabe der Quelle zur Verfügung. Jede nicht redaktionelle Verwendung der Fotos ist ohne schriftliche Zustimmung der Mediaprint unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Petra Franke.

Für Rückfragen

Dr. Gertraud Lankes
Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23925
E-Mail: gertraud.lankes@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2
Petra Franke
Assistenz Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23926
E-Mail: petra.franke@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2