Top

Aktuelle Meldungen


ÖAK 2016: „Krone“ ist erneut meistverkaufte Tageszeitung und führt ePaper-Ranking an

(Wien 2017-02-23) Auch für 2016 gilt: Mit 1.229.886 verkauften Exemplaren am Sonntag und 748.821 verkauften Exemplaren im Wochenschnitt (Mo-Sa) ist die Kronen Zeitung mit großem Abstand Österreichs auflagenstärkste Tageszeitung. Das geht aus der heute veröffentlichten Österreichischen Auflagenkontrolle (ÖAK) hervor, die damit einmal mehr die klare Marktführerschaft der „Krone“ am heimischen Tageszeitungsmarkt bescheinigt.

Doch nicht nur in Print hat das Kleinformat die Nase vorne, auch im Digitalsegment führt die „Krone“ das Auflagen-Ranking an. Mit 12.700 verkauften ePapers – das sind mehr als doppelt so viele wie im Jahr zuvor – setzt sie sich an die Spitze des ePaper-Verkaufs und lässt die Kleine Zeitung mit 10.671 verkauften ePapers hinter sich.
 
Gerhard Riedler, Geschäftsführer Mediaprint: „Dass wir beim ePaper-Verkauf erneut die Nummer 1 sind, freut uns natürlich. Damit schließen wir in diesem Digitalsegment an den Erfolg von krone.at an. Denn mit knapp 30 Millionen Visits ist krone.at gemäß ÖWA Jänner 2017 erneut das Newsportal (Basis Einzelangebote) mit den meisten Visits. Und auch in den Sozialen Medien setzt krone.at – laut aktuellem Storyclash Social News Ranking – seinen Siegeszug mit der Poleposition auf Facebook und Twitter fort.“
 
Neben der Kategorie „verkaufte Auflage“ ist die Kronen Zeitung auch in allen anderen ÖAK-Kennzahlen die Nummer 1-Tageszeitung des Landes. 849.075 Druckauflage, 786.350 verbreitete Auflage und 645.540 Abonnements (alle Daten Mo-Sa) machen sie erneut zum mehrfachen österreichischen Auflagen-Kaiser. Dabei zeigt sich: Mehr denn je wird die Kronen Zeitung im Abonnement bezogen. 86 Prozent aller wochentags (Mo-Sa) verkauften „Krone“-Exemplare sind Abos – ein klares Zeichen für die Markentreue und die enge Blatt-Bindung der Leser zu ihrer „Krone“.
 
Die einzelnen Bundesländer-Auflagen belegen ebenfalls die starke Marktpräsenz der Kronen Zeitung: Allein von der Stammausgabe (Wien, Niederösterreich, Burgenland und Abendausgabe) wurden 2016 sonntags 579.502 und wochentags (Mo-Sa) 293.072 Exemplare verkauft. In Niederösterreich – dem auflagenstärksten „Krone“-Bundesland – beträgt die verkaufte Auflage am Sonntag 269.749 Exemplare, wochentags sind es 153.218. Für Wien weist die aktuelle ÖAK der „Krone“ sonntags 243.352 und wochentags 97.350 verkaufte Exemplare aus. Im Bundesländer-Ranking folgen die Ausgaben Oberösterreich (135.104 Exemplare Mo-Sa), Steiermark (130.255), Kärnten (75.128), Salzburg (62.850), Tirol (50.309) und das Burgenland (39.494).
 
Horst Pensold, Leiter Sales & Services bei Mediaprint: „Die ‚Krone‘ hat sich über die Jahre eine besondere Beziehung und ein besonderes Vertrauen zu ihren Abonnenten und Lesern erarbeitet. Tagtäglich begeistern wir mit unserem Customer Relationship Management die ‚Krone‘-Leser durch Top Service und Top Qualität unserer Angebote und Dienstleistungen. Das zuletzt erfolgreich gelaunchte Added Value Angebot ‚Krone mobile‘ ist sehr gut angekommen und bestätigt unsere Strategie, die Marke ‚Krone‘ noch mehr in den Alltag der Leser und Abonnenten zu integrieren.“
 
Quelle: ÖAK JS 2016 und JS 2015, Wochenschnitt Mo-Sa und So, ÖWA Basis Jänner 2017
 


Pressetext als PDF herunterladen


Downloads

Die folgenden Pressefotos stehen ausschließlich Journalisten und Medienvertreter für redaktionelle Berichterstattung unter Angabe der Quelle zur Verfügung. Jede nicht redaktionelle Verwendung der Fotos ist ohne schriftliche Zustimmung der Mediaprint unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Petra Franke.

Für Rückfragen

Dr. Gertraud Lankes
Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23925
E-Mail: gertraud.lankes@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2
Petra Franke
Assistenz Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23926
E-Mail: petra.franke@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2